27.02.2019

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. Schuldner- und Insolvenzberatung Pankow

sucht ab 01.03.2019 einen Dienststellenleiter und Schuldnerberater (m/w/d)


Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. unterhält als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche ein umfangreiches Hilfe- und Beratungsangebot, um Menschen in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in den unterschiedlichsten Lebenslagen zu unterstützen.
Die Schuldner- und Insolvenzberatung Pankow unterstützt Überschuldete sowie von Überschuldung
bedrohte Menschen des Bezirkes Pankow. Vorrangige Zielsetzung der Schuldner- und Insolvenzberatung ist die persönliche und wirtschaftliche Stabilisierung der Ratsuchenden sowie die Entwicklung und Umsetzung geeigneter Strategien zur Schuldenregulierung.


Für unsere Schuldner- und Insolvenzberatung Pankow, Schönhauser Allee 141, 10437 Berlin suchen wir ab 01.03.2019 unbefristet mit einer wöchentlichen Regelarbeitszeit von 90 % einen

Dienststellenleiter und Schuldnerberater (m/w/d).


Ihre Aufgaben:

  • Dienststellenleitung
  • Kostenstellenverantwortung
  • Personalverantwortung
  • Kooperation mit Kostenträgern und anderen Fachdiensten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektentwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Beratung von ver- und überschuldeten Menschen auf der Grundlage der §§ 1, 3, 16 Abs. 2 SGB II, §§ 11, 14, 15 SGB XII, §§ 305 ff InsO und des AG InsO


Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbar adäquates Studium
  • Wissen über und Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe
  • Sehr gute Rechtskenntnisse, insb. InsO, ZPO, SGBII und XII
  • Leitungskompetenz und (möglichst) Erfahrung in der Personalführung und Budgetverantwortung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Schuldner- und Insolvenzberatung
  • Selbstständigkeit, Organisationsvermögen und Verantwortungsbewusstsein sowie soziale Kompetenz, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kooperationsfähigkeit und Kompetenzen im Umgang mit Institutionen und in Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Kommunikative Fähigkeiten, Kontakt- und Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Erfahrungen im Qualitätsmanagement


Was wir bieten:

  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) im Geltungsbereich der Regionalkommission Ost
  • Betriebliche Altersversorgung


Auskunft zum Inhalt der Stelle erteilt Herr Gems, Bezirksbeauftragter für Pankow,
Tel. 0172 4061 868


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter der Nummer 08-2019 an:
bewerbung(at)caritas-berlin(dot)de

 

Zur Stellenausschreibung im PDF-Format.