12.04.2018

verlängert: Das Diakonische Werk Hamburg

sucht zum nächstmöglichen Termin - zunächst befristet für 2 Jahre - eine Schuldnerberaterin / einen Schuldnerberater (50% Arbeitszeit - 19,35 Stunden/Woche) für den Fachbereich Existenzsicherung im Hilfswerk.


Das Diakonische Werk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine Schuldnerberaterin/ einen Schuldnerberater für den Fachbereich Existenzsicherung im Hilfswerk.


Schuldnerberater/in
(50% Arbeitszeit – 19,35 Stunden/Woche)


Ihre Aufgaben

  • Sie beraten überschuldete Ratsuchende in einem persönlichen Gespräch,
  • sowohl im Bereich Allgemeine Schuldnerberatung als auch im Bereich der Verbraucherinsolvenz
  • Sie stehen für die persönliche und telefonische Notfallberatung zur Verfügung
  • Sie führen Informationsveranstaltungen (z. B. zum Verbraucherinsolvenzrecht) durch

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder eine Ausbildung als Bankkauffrau/-mann und bringen idealerweise eine Zusatzqualifikation als Schuldnerberater/in mit
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Schuldner- und Insolvenzberatung und haben sehr gute Kenntnisse im Verbraucherinsolvenzrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten SGB XII, SGB II, ZPO und BGB

Was Sie auszeichnet

Ein freundliches, verbindliches Auftreten und ein sicherer Umgang mit Menschen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden, sind für Sie selbstverständlich. Sie sind es gewohnt, selbstständig zu arbeiten und haben ebenso Freude an der Arbeit im Team.
Als diakonische Einrichtung begrüßen wir die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

Was wir Ihnen bieten
Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, verbunden mit einer tariflichen Vergütung nach KTD E 9, ein attraktiver Standort in Hamburg-Altona, flexible Arbeitszeiten und eine zusätzliche Altersversorgung. Sie erhalten die Möglichkeit, fachbezogene Fortbildungen wahrzunehmen und die HVV-Proficard zu beziehen.


Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 06.05.2018 unter der Bewerbungskennziffer 2018/05 an:

 

Diakonisches Werk Hamburg
Frau Kirsten Lehne
E-Mail: TeamPersonal@diakonie-hamburg.de (max. 2 PDF-Datei-Anhänge)
www.diakonie-hamburg.de

Zur Stellenanzeige des Diakonischen Werks im PDF-Format.