25.03.2019

Diakonische Werk des Ev. Kirchenkreises Tuttlingen

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Sozialdiakon (m/w/d)


Der Evangelische Kirchenbezirk Tuttlingen hat in seiner Bezirks- und Kreisdiakoniestelle verschiedene kirchlich-diakonische Beratungs- und Hilfsdienste zusammengefasst, in denen 15 hauptamtliche und über 120 ehrenamtliche Mitarbeitende tätig sind.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit für die Bezirks- und Kreisdiakoniestelle Tuttlingen eine/n

Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Sozialdiakon (m/w/d) 

Eine Persönlichkeit, welche in der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie verankert ist und eine (Fach-) Hochschulausbildung mit staatlicher Anerkennung in Sozialarbeit, Kenntnisse im Schuldrecht und in der Sozialgesetzgebung sowie möglichst Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen kann.

Die 100 v. H. Stelle ist unbefristet und grundsätzlich teilbar.

Ihre Aufgabenbereiche sind

  • die soziale Schuldnerberatung und Insolvenzberatung
  • die Beratung zum Haushaltsbudget und zum Pfändungsschutz
  • die Erwirkung von außergerichtlichen Vergleichen
  • die Vorbereitung von Insolvenzverfahren
  • die Beratung und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen und bei persönlichen Problemen
  • die Unterstützung bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten und in Konfliktsituationen
  • über Sozialleistungen, finanzielle Hilfen und gesetzliche Grundlagen zu informieren
  • die Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • die Beratung in Not- und Krisensituationen

 Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine positive Einstellung gegenüber rat- und hilfesuchenden Menschen.
  • Sie haben Kenntnisse der Sozialgesetzgebung, insbesondere SGB II und SGB XII.
  • Sie haben eventuell Kenntnisse der ZPO und der Insolvenzordnung
  • Sie haben ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Sie verfügen über Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie gute EDV-Kenntnisse.
  • Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Wir bieten

  • einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten.
  • ein freundliches Team, regelmäßiger Austausch und ein sehr gutes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Fortbildungen

Die Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung der Ev. Landeskirche in Württemberg (KAO/TVöD) mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen entsprechend dem öffentlichen Dienst.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens

13. April 2019 an das Ev. Dekanatamt Tuttlingen, Bahnhofstraße 104, 78532 Tuttlingen oder unter Dekanatamt.Tuttlingen(at)elkw(dot)de.

Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Hau (Tel. 07461-969717-0) und Herr Klamert, Vorsitzender des Diakonieausschusses (Tel. 07461-170618) gerne zur Verfügung.

Stellenanzeige als PDF-Datei