27.05.2019

Newsletter #5_2019


Praxistipp zur möglicherweise anstehenden Verfahrensverkürzung:

Solange keine Entscheidung über die Umsetzung der Richtlinie in deutsches Recht getroffen wurde, raten wir dazu, alle Ratsuchenden über die unklare Situation zu belehren. Herzlichen Dank an Beiratsmitglied Kai Henning für die Überlassung dieser Musterbelehrung. Hinweis: diese schriftliche Belehrung dokumentiert vorrangig, dass im Beratungsprozess über die kommende Verkürzung gesprochen wurde. Sie muss von daher – anders als die mündlich erfolgte Belehrung - nicht ausführlicher sein.