Praxishandbuch Schuldnerberatung

von Prof. Ulf Groth / Rita Hornung / Christian Maltry / Prof. Dr. Claus Richter / Prof. Dr. Dieter Zimmermann / Thomas Zipf

Das Praxishandbuch Schuldnerberatung unterstützt die Schuldner- und Sozialberatung effizient, rechtlich fundiert und realitätsnah. Ein Autorenteam, in dem sowohl Praktiker als auch Lehrende tätig sind, vermittelt für alle praktisch relevanten Fälle das nötige Hintergrundwissen. Zahlreiche Checklisten und Musterbriefe, die mithilfe des Onlinezugangs zum Download bereitstehen, machen das Handbuch für die in der spezialisierten und der integrierten Schuldnerberatung tätigen Fachkräfte zu einem unentbehrlichen Arbeitsmittel.

Aus dem Inhalt:

  • Verschuldung und Überschuldung im gesellschaftlichen Zusammenhang
  • Zur Professionalität in der Schuldnerberatung
  • Leitfaden für die Schuldnerberatung
  • Die Zahlungsverpflichtungen im Einzelnen
  • Schuldnerschutz in der Zwangsvollstreckung
  • Schuldenregulierung und Insolvenzverfahren
  • Antragstellung an den Marianne von Weizsäcker Fonds
  • Sozialrechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen
  • Internet-Adressen
Zielgruppe

Schuldnerberatungen, Teilnehmer an Aus-und Weiterbildungen zum Schuldnerberater, Straffälligenhilfe (Bewährungshilfe, Sozialdienst im Strafvollzug, freie Straffälligenhilfe), Suchtarbeit und Drogenhilfe, Wohnungslosenhilfe, Sozialberatung bei JobCentern, Qualifizierungsmaßnahmen, Arbeitslosen-Initiativen usw., Gesetzliche Betreuung