04.07.2017

BAG-SB Seminar: Aktuelle Entwicklung und Rechtsprechung in Bezug auf die Schuldner- und Insolvenzberatung

Essen, 04. und 05. Juli 2017


Zielgruppe:

Beratungskräfte aus der Schuldner- und Insolvenzberatung

Inhalt:

Für die Praxis der Schuldner- und Insolvenzberatung ist eine dauernde Aktualisierung vorhandener Kenntnisse unbedingte Voraussetzung. Ständig werden die BeraterInnen mit einer Vielzahl neuer Gesetze und Vorschriften konfrontiert, die die alltägliche Beratungspraxis stark beeinflussen. Eine kaum noch überschaubare Flut von Gerichtsentscheidungen in zahlreichen, für die Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung bedeutsamen Rechtsgebieten macht es zunehmend schwieriger, die Bedeutung der einzelnen Entscheidung für die zu bearbeitenden Fälle einzuschätzen.

Die Veranstaltung wird sich thematisch an den Problemen der Alltagspraxis der BeraterInnen orientieren und dabei u. a. aktuelle Fragestellungen vorrangig aus dem Insolvenz- und Zwangsvollstreckungsrecht, ggf. aber auch aus anderen Rechtsgebieten aufgreifen. Neue Entwicklungen im Bereich des Inkassorechts werden besprochen.

Die Auswirkungen der Insolvenzrechtsreform werden beleuchtet und erste Gerichtsentscheidungen sowie die Praxis in den Beratungsstellen beleuchtet. Die Erfahrung der Teilnehmenden soll dabei eingebunden werden.

Teilnehmerfragen sind ausdrücklich erwünscht. Es wird gebeten, diese bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn unter info(at)bag-sb(dot)de einzureichen.

Uhrzeit:

Beginn voraussichtlich ab 10.30 Uhr am 04. Juli 2017

Ende voraussichtlich um 16.30 Uhr am 05. Juli 2017

Ort:

Caritasverband für das Bistum Essen e. V., Am Porscheplatz 1, 45127 Essen

Kosten:

200 € für Mitglieder der BAG-SB
250 € für Nicht-Mitglieder
inklusive Getränke und Mittagsimbiss, ohne Übernachtung

Gerne sind wir bei der Vermittlung vergünstigter Hotelzimmer (Motel One Essen, Kennedyplatz 3, 45127 Essen) behilflich. Sobald die Preise für 2017 feststehen, werden sie an dieser Stelle bekannt gegeben.

Anmeldefrist:

20. Juni 2017

Referenten:

Frank Lackmann, Rechtsanwalt, FZ Schuldenberatung im Lande Bremen e. V.

Marion Kemper, Schuldnerberaterin, Ev. Kirchengemeinde Bottrop