29.05.2018

BAG-SB Seminar: Ressourcenorientiert Arbeiten, Zeitmanagement und Selbstorganisation

Dresden, Dienstag, 29. Mai 2018


Zielgruppe:

Verwaltungskräfte, Beraterinnen und Berater, alle interessierten Kolleginnen und Kollegen in der Schuldnerberatung

Inhalt:

Ist es wirklich erstrebenswert, „multitasking“ zu sein – oder geht es vielmehr darum,
mit entspanntem Bewusstsein, innerem Spielraum und zielgerichteter Organisation dem Arbeitsalltag zu begegnen? Schwerpunkt dieses Seminartages bilden die Wege aus der „Stressfalle“ hinaus - hinein in einen erfüllten, zufriedenen und aktiv gestalteten Alltag mit Herausforderungen.

Schwerpunkte:

  • Was ist denn jetzt gerade wirklich wichtig? Prioritäten sinnvoll setzen
  • Schon wieder nicht alles geschafft... To-Do Listen und klare Ziele
  • Beobachten statt bewerten: Konzentrationsstärkung ‚Achtsamkeit‘
  • Die Falle des ‚Müssens‘
  • Vitamine für die Seele: Regenerierende Rituale
  • Motivationsfaktor Eins: Freude
  • Transfer konkreter Impulse in die eigene Praxis
Termin:           

Dienstag, 29. Mai 2018, 10.00 – 17.00 Uhr

Ort:                  

DJH Lvb Sachsen e.V., Jugendherberge International Dresden, "Jugendgästehaus", Maternistr. 22, 01067 Dresden

Kosten:

130€ für Mitglieder der BAG-SB und der LAG Sachsen
150€ für Nicht-Mitglieder
inklusive Getränke und Mittagsimbiss

Anmeldefrist:

01. Mai 2018 (4 Wochen vor Veranstaltung)

Veranstalterinnen:

Die Veranstaltung findet in Kooperation zwischen der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e. V.  mit der Landesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung Sachsen e. V. statt.

Referentin:

Christine Gribat, Dipl. Sozialpädagogin, Coach, Referentin für Managementtrainings, Erwachsenenbildung und Persönlichkeitsentwicklung