24.11.2017

BAG-SB Fachkräfte-Workshop: Selbstständige in der Schuldnerberatung

München, 24. November 2017


Zielgruppe:

Beraterinnen und Berater in der spezialisierten Schuldner- und Insolvenzberatung

Inhalt:

Die Gruppe der Selbstständigen, Freiberufler und kleinen Start- Up- Unternehmen spielt gesamtgesellschaftlich in unserem Wirtschaftssystem eine wichtige Rolle. Von hier kommen Innovationen, Arbeitsplätze werden zur Verfügung gestellt und Steuerzahlungen tragen zum Wohl Aller bei. Für diejenigen, deren Unternehmung nicht den gewünschten wirtschaftlichen Gewinn erzielt, stehen die Chancen auf eine Schuldnerberatung jedoch oft schlecht. Vielerorts werden (ehemals) Selbstständige aufgrund der Finanzierungslücken für die Schuldnerberatung an Rechtsanwälte und/oder das Insolvenzgericht verwiesen.

Die Beratungssituation mit einem selbstständigen Schuldner kann eine völlig andere sein, als wir diese aus dem Alltag mit überschuldeten Verbrauchern kennen. Neben den rechtlichen Anforderungen und das Wissen um die Besonderheiten des Regelinsolvenzverfahrens sind also auch die Beraterinnen und Berater gefordert, sich gezielt auf diese Gruppe einzustellen. 

Folgende Themen sollen in dem Workshop aufgegriffen werden:

Selbstständigenberatung in Deutschland

  • Wo wird bereits Selbstständigenberatung angeboten und in welcher Art?
  • Welche Möglichkeiten bestehen, derzeitige Beratungslücken zu schließen?

Fachliche Anforderungen an Selbstständigenberatung

  • Austausch über bestehende Beratungssettings
  • Neue Rechtsprechung und neue Schwierigkeiten
  • Die Freigabe der selbstständigen Tätigkeit aus der Insolvenzmasse
  • Entschuldungsmöglichkeiten von deliktischen Sozialversicherungsbeiträgen
  • Anfechtung bei Selbstständigen, ein oft unterschätztes Thema

Perspektiven der Beratung von Selbstständigen in der Schuldnerberatung

  • Aufbau eines bundesweiten Netzwerkes von Schuldnerberatungskräften, die im Bereich Selbstständigenberatung tätig sind

 

Uhrzeit:

10 bis 17 Uhr

Ort:

Trägerkreis EineWeltHaus München e.V., Schwanthalerstr. 80, 80336 München

Raum U20

 

Kosten:

110 € für Mitglieder der BAG-SB
130 € für Nicht-Mitglieder
inklusive Getränke und Mittagsimbiss

Anmeldefrist:

Mittwoch, 01. November 2017

Referent:

Dipl. Kfm. Frank Wiedenhaupt, Berlin