04.07.2021

Schuldnerberatung Diakonische Werk in Radolfzell

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für die Schuldnerberatung (m/w/d)


Das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenbezirk Konstanz

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Geschäftsstelle in Radolfzell

eine Fachkraft für die Schuldnerberatung (m/w/d)

in Teil-/Vollzeit (50% - 100%)

Hierfür ist eine Qualifikation als Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in oder Sozialwirt/in erforderlich.

Ihre Aufgaben:

  • Psychosoziale Beratung von verschuldeten/ überschuldeten Menschen
  • Beratung zur Alltagsbewältigung und Haushaltsführung
  • Verhandlungen zu außergerichtlichen Vergleichen
  • Vorbereitung von Insolvenzverfahren
  • Kooperation mit Behörden, Gerichten und anderen Fachdiensten
     

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung aus dem Bereich Beratung und Kenntnisse im Sozialrecht (SGB)
  • Betriebswirtschaftliche/kaufmännische Kenntnisse
  • Fähigkeit zum selbständigen, verantwortungsvollen und strukturierten Arbeiten
  • Kooperationsfähigkeit mit externen Partnern
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in gängigen EDV-Anwendungen

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein kompetentes Beratungsteam
  • Angebot von Fortbildung und Supervision
  • eine Anstellung nach kirchlichem Arbeitsrecht gemäß TVÖD Bund
  • zusätzliche Versorgungsleistungen (Zusatzversorgungskasse)

Sie haben Interesse?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 31.08.2021 unter:
Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenbezirk Konstanz, Geschäftsführung, Herrn Grams, Teggingerstr. 16, 78315 Radolfzell, Telefon 07732/95 27 60, bewerbung.dwkn(at)diakonie.ekiba(dot)de

Mehr Infos: www.diakonie-radolfzell.de

Weitere Informationen im PDF-Format