14.07.2021

Schuldnerberatung Frankfurt Ost - Haftenlassenenhilfe e.V.

sucht ab sofort eine/n Sozialarbeiter*in im Anerkennungsjahr/Praxissemester/Berufspraktikum (m/w/d)


Für unsere Schuldnerberatung suchen wir ab sofort wir eine/n engagierte/n

Sozialarbeiter*in im Anerkennungsjahr/Praxissemester/Berufspraktikum (m/w/d)

Die Schuldnerberatung Frankfurt Ost bietet Beratung für überschuldete Bürger*innen für bestimmte Frankfurter Stadtteilen an und zusätzlich für Haftentlassene, die innerhalb der letzten sechs Monate entlassen worden sind.

Als soziale Schuldnerberatung wollen wir mithelfen, einen dauerhaften Ausweg aus der Schuldensituation zu finden. Unsere Beratung ist nicht nur auf die Verbesserung der finanziellen Situation ausgerichtet. Nachhaltige Beratung zielt auf die Sicherung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
Ihre Aufgaben bestehen in der Entlastung und Unterstützung der Schuldnerberater*innen, der Begleitung von Beratungsprozessen und der Bewältigung von anderen anfallenden Arbeiten der Schuldnerberatung.

Sie sollten kommunikationsstark sein, über soziale Kompetenz, eine hohe Lernbereitschaft und eine schnelle Auffassungsgabe verfügen. Wünschenswert für die Stelle wäre zudem Erfahrung im Bereich der Erwachsenenarbeit.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima, das Arbeiten im Team, leistungsgerechte Vergütung und weitere freiwillige Leistungen. Wir sind Mitglied im Paritätischen Verband Hessen.

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf senden Sie bitte an
info(at)heh-ev(dot)de oder postalisch an:
Haftentlassenenhilfe e.V.
Herrn Pretz
Niddastraße 72
60329 Frankfurt

Weitere Informationen im PDF-Format