11.01.2021

Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle GATE in Lübeck

sucht zum 01.03.2021 eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die soziale Schuldner- und Insolvenzberatung


Der Verein pro Arbeit e.V sucht zum 01.03.2021 für die nach § 305 Inso anerkannte Schuldner- und
Insolvenzberatungsstelle GATE – Lübeck

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die soziale Schuldner- und Insolvenzberatung

im Rahmen einer 20 Std./Woche.

Ihre Aufgaben in unserem freundlichen und engagierten Team sind:

  • Unterstützung von überschuldeten Haushalten durch nachhaltige Schuldenregulierung
  • Existenzsicherung und Krisenintervention
  • Erstellung von Haushalts- und Sanierungskonzepten
  • Vorbereitung auf das Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Begleitung während des Verbraucherinsolvenzverfahrens
  • Durchführung und Organisation von Präventionsmaßnahmen

Sie bringen für diese spannende und erfüllende Arbeit Folgendes mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im juristischen oder kaufmännischen Bereich oder
  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Verständnis für Menschen in schwierigen Lebenssituationen und mit komplexen Problemlagen
  • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Bestenfalls Vorerfahrungen in der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen nach einer qualifizierten und fachgerechten Einarbeitung eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Vereins pro Arbeit e.V.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an: info(at)gate-schuldnerberatung(dot)de

Alternativ können Sie unsere Postadresse verwenden.
pro Arbeit e.V.
Frau Müller-Teyerl
Hans-Böckler-Str. 1
23560 Lübeck

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und die Datenschutzbestimmungen nach DSGVO haben höchste Priorität.

Weitere Informationen im PDF-Format