27.07.2020

Landesarbeitsgemeinschaft Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei MitarbeiterInnen/Mitarbeiter


Die Landesarbeitsgemeinschaft Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin e. V. sucht zwei

  • Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen
  • Sozialarbeiterinnen / Sozialarbeiter
  • Juristinnen / Juristen
  • Wirtschaftspädagoginnen / Wirtschaftspädagogen
  • Schul-Lehrkräfte

zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit jeweils 100 % Regelarbeitszeit (39,0 h/ Woche), zunächst projektbedingt befristet zum 31.12.2021.

Im Rahmen der Stärkung unserer Präventionsarbeit sind Ihre Aufgabengebiete:

  • Analyse, Anpassung und Weiterentwicklung von Lehr- und Lernmaterialien
  • Mitarbeit beim Aufbau eines digitalen und zentralen Angebots für den Zugriff auf Präventionsmaterialien
  • Organisation und Koordination von Schulungen für Multiplikatoren
  • Durchführung von Schulungen für Multiplikatoren
  • Zentrale Ansprechperson für Nutzerinnen und Nutzer sowie die Senats- und Bezirksverwaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Rechtswissenschaften, Lehramt, Wirtschaftspädagogik oder vergleichbare Fachrichtungen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Sehr gute EDV-Kompetenzen

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem innovativen und interessanten Arbeitsgebiet
  • Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratungskräften
  • Leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an TV-L
  • Flexible Arbeitszeiten

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Susanne Fairlie-Schade gerne unter 689 00 400 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail in einer pdf-Datei (maximal 5 MB) an lag(at)schuldnerberatung-berlin(dot)de oder per Post an den Vorsitzenden der LAG Marco Rauter, c/o AWO Berlin Kreisverband Südost e.V., Mahlower Straße 23, 12049 Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung als PDF-Datei