BAG-SB Jahresfachtagung 2020

Deine Schulden? www.meine-schulden.de!

Fachwissen und aktuelle Diskussionen zur Sozialen Schuldnerberatung

 

 

Zum ursprünglichen Tagungsprogramm als PDF zum Download.

  • Das Tagungsprogramm wurde mit der Ausgabe #1_2020 der BAG-SB Informationen versandt
  • letzte Aktualisierung dieser Seite: 01. Mai 2020, ca. 08.00 Uhr

Aufgrund der jüngsten Empfehlungen der Bundesregierung zum Corona-Virus haben wir uns dazu entschlossen, auf eine Präsenzveranstaltung in Freiburg zu verzichten und statt dessen die Tagung 2020 erstmals in virtueller Form anzubieten. Mit live Online-Vorträgen und aufgezeichneten Lernvideos werden wir alle das E-Learning neu kennenlernen und trotz der herausfordernden aktuellen Situation unser fachliches Wissen auf dem Laufenden halten.

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung und werden Sie über den BAG-SB Newsletter und diese Seite auf dem Laufenden halten. 

Die virtuelle Tagung bietet verschiedene Vorteile:

  • Allem voran kann die Veranstaltung auch vom Heimarbeitsplatz besucht werden - völlig virenfrei und ohne besondere technische Voraussetzungen.
  • Eine Teilnahme kann direkt am ursprünglichen Tagungstermin erfolgen (teilweise mit der Möglichkeit zur Interaktion) oder zu frei gewählten, späteren Terminen, da alle Inhalte gespeichert und jederzeit online abrufbar sind – für mindestens ein Jahr.
  • Da die Reisekosten für die Arbeitgeber komplett entfallen, können für den gleichen Preis statt einer Beratungskraft sogar 2-3 Beratungskräfte aus einer Beratungsstelle an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Nicht zuletzt lernen Sie neue Formate kennen und können sich technisch wie inhaltlich auf den aktuellen Stand bringen. 

Wir freuen uns trotz der Ausnahmesituation auf die neue Erfahrung, den gemeinsamen fachlichen Austausch und eine rege Teilnahme der Beratungskräfte. Und auf ein Wiedersehen - hoffentlich nächstes Jahr persönlich zur BAG-SB Jahresfachtagung in Bremen!

Tagungsprogramm Mi, 06. Mai 2020 und Do, 07. Mai 2020

Grußworte

  • Ines Moers, BAG-SB e.V. (Begrüßung)
  • Guido Wolf, Minister der Justiz und für Europa Baden-Württemberg
  • Dr. Tobias Schneider, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  • Ursel Wolfgramm, LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg

    Verleihung des BAG-SB Innovationspreises

    Live-Online-Vorträge am 06./07. Mai 2020

    Unsere Live-Online-Vorträge bieten die umfassensten Interaktionsmöglichkeiten - mit Chat- und Audiobeiträgen können die Teilnehmenden direkte Nachfragen stellen und mit den Referent*innen und anderen Teilnehmenden kommunizieren. In den Beiträgen können aktuelle Entwicklungen - beispielsweise zu den Folgen der Corona-Pandemie auf den Beratungsalltag - aufgegriffen und gemeinsam diskutiert werden

     

    Mi, 06. Mai: Schulnerberatung im Netz - Entstehung der Caritas Online- Schuldnerberatung

    • Cornelius Wichmann

    Do, 07. Mai: Zum 18. Geburtstag gibt’s eine Forderungsaufstellung vom Jobcenter

    • Roland Rosenow

    Do, 07. Mai: Aktuelle Gesetzesänderungen und was sie für die Beratungspraxis bedeuten

    • Prof. Dr. Hugo Grote, Gäste: Dr. Dominik Kuhn und Dr. Stefan Saager

    Audio- und Videovorträge

    Alle Audio- und Videovorträge werden exklusiv den Teilnehmenden der virtuellen Tagung zur Verfügung gestellt. Viele der Referent*innen stehen während der Tagung zu Live-Chats und Videokonferenzen für Diskussionen, Rückfragen und Austausch zur Verfügung.

     

    Scham und Menschenwürde – ein wichtiges Thema in der Schuldnerberatung

    • Dr. Stephan Marks
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    „Kehrwoch isch emmor“- Vielfältige Beratungslandschaft BaWü

    • Liz Ehret
    • Daniel Werthwein

    Medienarbeit erfolgreich gestalten

    • Paul Reifferscheid

    Peer to Peer Prävention mit Jugendlichen

    • Heiner Gutbrod u.a.
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    Verschuldet trotz Arbeit?

    • Dr. Tobias Studer
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    Präsentationen und Beiträge

    Alle Präsentationen werden exklusiv den Teilnehmenden der virtuellen Tagung zur Verfügung gestellt - meist sowohl im PowerPoint-/PDF- Format und zusätzlich als aufgezeichneter Vortrag. Viele Referent*innen stehen während der Tagung zu Live-Chats und Videokonferenzen für Diskussionen, Rückfragen und Austausch zur Verfügung.

     

    Facetten der Professionalität

    • Dr. Christoph Mattes
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    Wenn Schulden krank machen und Krankheit Schulden macht

    • Prof. Dr. Eva Münster
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    Gemeinnützigkeit - Stolpersteine bei Zuwendungen und Vergaben

    • Alexander Willberg
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    Finanzierung aus einer Hand: das bayrische Modell

    • Klaus Hofmeister
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    Krankenkassenschulden als besonderes Armutsrisiko

    • Sven Ulbrich
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    Aktuelle Rechtsprechung für die Schuldner- und Insolvenzberatung

    • RA Kai Henning
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    Verhaltenssüchte - Was es bei der Beratung Betroffener zu beachten gilt

    • Renanto Poespodihardjo
    • mit Live-Chat für Rückfragen und Diskussionen

    BAG-SB Expertenforum Straffälligenhilfe

    • Miriam Ernst

    BAG-SB Expertenforum Selbständige

    • Frank Wiedenhaupt

    Vertretung im gerichtlichen Insolvenzverfahren

    • Reiner Saleth und Nora Sickeler

    Netzwerk Straffälligenhilfe Baden-Württemberg

    • Sabine Oswald

    Innovationspreis 2020

    Kreative und innovative Schuldnerberatung: gemeinsam mit der Wilhelm Oberle-Stiftung lobt die BAG-SB erstmalig einen Innovationspreis aus. Wir wollen den Mut belohnen, neue Konzepte auszuprobieren, frischen Wind in die Beratungspraxis bringen und andere Zielgruppen zu erreichen. Im Jahr 2020 setzen wir den Schwerpunkt auf Konzepte, die die Schuldnerberatung in die digitale Zukunft bringen. Ob interaktive Beratung, moderne Kommunikationswege, Videos, Podcasts oder Apps: wir prämieren bei der Tagung die beste Idee, wie Schuldnerberatung die Möglichkeiten der digitalen Welt nutzen kann. Zum Aufruf

    Exklusive Vorteile für BAG-SB Mitglieder

    Mitglieder der BAG-SB erhalten bei Ihrer Anmeldung zur virtuellen Jahresfachtagung besondere Vorteile:

    Das Sozialmagazinim Verlag Beltz Juventa dokumentiert seit über vierzig Jahren das Geschehen und die Veränderungen in der Sozialen Arbeit. In der Ausgabe 5-6 (VÖ Juni 2020) beleuchten auf knapp 100 Seiten namenhafte Autor*innen das Arbeitsfeld Schuldnerberatung.

    Die ZVI im RWS-Verlag ist die einzige Fachzeitschrift zum Thema Verbraucher- und Privatinsolvenzrecht einschließlich Zwangsvollstreckung. Die Zeitschrift richtet sich insbesondere an Juristinnen und Juristen, die in der Schuldnerberatung tätig sind.

    Vorab zur BAG-SB Mitgliederversammlung im Herbst 2020 ist eine halbtägige Fortbildung in Berlin geplant, zu der sich Teilnehmer*innen der virtuellen Jahresfachtagung schon jetzt anmelden können. Die Teilnahmezahl an der Präsenzveranstaltung in Berlin ist begrenzt - sichern Sie sich jetzt (unverbindlich und kostenfrei) Ihren Platz.

    BAG-SB Mitgliederversammlung

     

    Die ursprünglich für Freitag, 08. Mai 2020 geplante BAG-SB Mitgliederversammlung wird auf den 02. Okotober 2020 verschoben. Die Mitglieder werden entsprechend eingeladen und informiert.