28.06.2021

FSB Bemen: Umgang mit schwierigen Klienten

Bremen, 28. Juni 2021


Inhalt

In der sozialen Schuldnerberatung begegnen uns immer wieder Ratsuchende, die neben ihren finanziellen Sorgen zum Teil mit gravierenden anderen sozialen und gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben: Abhängigkeit von legalen und illegalen Suchtmitteln, Spielsucht und andere Verhaltenssüchte, psychische Erkrankungen, Wohnungslosigkeit, Straffälligkeit und anderes mehr. Schuldner- und Insolvenzberater*innen sehen sich in der Arbeit mit solchen Klient*innen besonderen Herausforderungen gegenüber. Deren besonderer Hilfebedarf zeigt sich häufig eher "versteckt" in Verhaltensmustern, die nur schwer mit den Arbeitsabläufen einer hoch ausgelasteten Schuldnerberatungsstelle vereinbar sind: das Nichteinhalten von Terminen, die fehlende Offenheit im Beratungsgespräch, das Verweigern von Gruppenangeboten oder das Nicht-Zulassen von Einsicht in Unterlagen sind nur einige Beispiele. Infolge dessen drohen viele dieser Ratsuchenden bereits am Anmeldeverfahren zu scheitern oder die - andererseits dringend notwendige - Schuldnerberatung frühzeitig wieder abzubrechen. Im Workshop erhalten die Teilnehmer*innen nicht nur Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, sondern erfahren Hintergrundinformationen zu relevanten Krankheitsbildern und deren Auswirkungen auf die Lebenslage der Betroffenen. Anhand von Praxisfällen werden in der Kleingruppe Lösungsstrategien und geeignete methodische Ansätze erarbeitet und deren praktische Umsetzbarkeit erörtert. Gerne können in den Workshop eigene Praxisfragen und Fallkonstellationen der Teilnehmer*innen eingebracht werden.

Zielgruppe

Schuldnerberatungskräfte

Termin

08. Juni 2021 von 9.00 bis 16.00 Uhr

Ort

Der Paritätische, Außer der Schleifmühle 55-61, 28203 Bremen

Preis

Mitglieder des FSB: 120 Euro

Nichtmitglieder des FSB: 168 Euro

Dozentin

Cilly Lunkenheimer, Dipl. Sozialarbeiterin, Jugend- und Drogenberatung im CaritasZentrum Rüsselsheim

Anmeldung

Anmeldungen per E-Mail an das FSB unter info(at)fsb-bremen(dot)de

Veranstalter:

Fachzentrum Schuldenberatung im Lande Bremen e.V.