01.09.2022

Caritasverband Offenbach/Main e. V. sucht

ab sofort sofort einen Diplom-Sozialarbeiter/Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d) bzw. Schuldnerberater (m/w/d) für die Soziale Schuldnerberatung im Bereich der Integrierten Jugend-, Drogen- und Suchtberatung am Standort Rüsselsheim.


Der Caritasverband Offenbach/Main e. V. ist ein zukunftsorientierter katholischer Wohlfahrtsverband, der soziales Engagement für Menschen – unabhängig von Konfession und Nationalität – mit wirtschaftlichem Handeln verbindet.

Der Stellenumfang beträgt 50 Prozent einer Vollzeitstelle. Die Stelle ist als geeignete Schuldnerberatungsstelle gem. § 305 InsO anerkannt.

 

Ihr neues berufliches Zuhause:

  • Schuldner- und Insolvenzberatung von Menschen mit Suchterkrankungen
    mit folgenden Inhalten:
    - Basisberatung bei Überschuldung
    - Existenzsicherung/Schuldnerschutz
    - Schuldenbestandsaufnahme/Forderungsprüfung/Begrenzung des
    - Schuldenanstiegs
    - Präventive Beratung
    - Außergerichtliche Schuldenregulierung mit Hilfe gemeinnütziger Regulierungsfonds
    - Begleitung von Verbraucherinsolvenzverfahren inll.
      Übernahme der Verfahrensbevollmächtigung
  • Kooperation mit sozialen Diensten, Einrichtungen, Institutionen und Ämtern etc.
  • Fallbezogene Dokumentation
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen und Gremien

 

Ihr Hintergrund:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Wünschenswert sind Kenntnisse in der Sozialen Schuldnerberatung.
  • Freude an und Motivation für die Arbeit mit Menschen mit Suchterfahrungen
  • Soziale Kompetenz, freundliches Auftreten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung und Supervision
  • Bereitschaft zur Identifikation mit dem kirchlich-caritativen Leitbild

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit eigenem Gestaltungsspielraum
  • Eine Attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
    des Deutschen Caritasverbands (AVR)
  • Umfangreiche Sozialleistungen inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • Die Möglichkeit zu einem fachgerechten pädagogischen Arbeiten
    in einer gut ausgestatteten Einrichtung
  • Zusammenarbeit in einem qualifizierten, engagierten und multiprofessionellen Team

 

Klingt nach Ihrer Zukunft?

Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail.

Sie haben Fragen vorab? Diese beantworten wir gerne telefonisch
unter 06142 - 40 96 74 30 oder per Mail an unseren Bereichsleiter Herrn Niekisch.

Caritaszentrum Rüsselsheim, Virchowstraße 23, 65428 Rüsselsheim