20.07.2022

Das Diakonische Beratungszentrum Esslingen sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialarbeiter_in oder Sozialpädagog_in (unbefristet, 75%)


Wir sind ein diakonischer Träger verschiedener Beratungsdienste mit 120 Mitarbeitenden im Landkreis Esslingen und suchen für den
Fachbereich Schuldnerberatung am Diakonischen Beratungszentrum Esslingen

Kennziffer 13

Sozialarbeiter_in, Sozialpädagog_in -
oder vergleichbare Qualifikation
zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 75 % in unbefristete Anstellung.


Ihre Aufgaben sind

  • alle im Rahmen qualifizierter Schuldner- und Insolvenzberatung anfallenden Tätigkeiten und die Durchführung von präventiven Maßnahmen
  • Beratung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung in kommunalen und kirchlichen Gremien

 

Sie bringen mit

  • eine hohe Sozialkompetenz
  • Kreativität, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • eine positive Einstellung zum diakonisch-seelsorgerischen Auftrag unserer Beratungsstelle
  • Berufserfahrung im Bereich der Schuldner- und Insolvenzberatung wäre wünschenswert.

 

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeit in fachbereichsübergreifenden professionellen Teams
  • einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets
  • Förderungsmöglichkeiten der Radmobilität
  • Anstellung und Vergütung nach KAO/TVöD EG 10 und den im evangelisch-kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Die Mitgliedschaft bei einer der ACK angeschlossenen Kirche ist erwünscht.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Bitte senden Sie Ihre Online-Bewerbung unter Nennung der Kennziffer 13 an info(at)kdv-es(dot)de, Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen, Geschäftsführer Eberhard Haußmann, Alleenstraße 74, 73230 Kirchheim unter Teck, Telefon 07021 9209225.


Ihre Fragen richten Sie bitte an die Leiterin des Fachbereichs Schuldnerberatung, Andrea Wohlfahrt, Telefon 0711 9979820, a.wohlfahrt(at)kdv-es(dot)de