18.11.2022

DRK Hamburg sucht

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) als Allrounder für die Unterstützung der Schuldner- und Insolvenzberatung


Für unsere Gesellschaft für soziale Beratung und Hilfe (GSBH) in Hamburg-Lokstedt suchen wir Sie zum 01. Dezember 2022 oder später. In Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30 Std./Woche). Die Stelle ist unbefristet.

Der DRK Landesverband Hamburg e.V. ist als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege einer der größten Anbieter für soziale Dienstleistungen in Hamburg. Unsere mehr als 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in sechs Tochtergesellschaften im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, der Eingliederungshilfe, der Förderung des Ehrenamtes, der Menschen mit Handicap, der Hilfe für Senioren, des Katastrophenschutzes und der Schuldner- und Insolvenzberatung.

 

Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgabe besteht vorerst in der Prüfung und Beantragung von Mitteln aus dem Härtefallfonds zur Vermeidung von Stromsperren.
Perspektivisch ist eine Zertifizierung zur Beratungsfachkraft in der Schuldner- und Insolvenzberatung möglich und soll angestrebt werden.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Sie in Ihrem Bereich eigenver-antwortlich gestalten und organisieren
  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Qualifikationsbezogene Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung und Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Besondere Arbeitgeberleistungen: betriebliche Gesundheitsförderung, Aus- und Fortbildung, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge sowie einen Zuschuss zum HVV-Profiticket, Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
  • Fahrradleasing über den Arbeitgeber
  • Mitarbeitende werben Mitarbeitende Programm
  • Zuziehenden Bewerbern/-innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

 

Ihr Profil:

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit Stärken in der Beratung, der Administration und der Organisation – Allrounder trifft es da genau!

  • Idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder
  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Idealerweise bringen Sie Vorkenntnisse im Bereich SGB II und XII mit
  • Sie verfügen über Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen
  • Ein Sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation und Informationstechnik, stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie eine strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab
  • Ein hohes Maß an Engagement, Sozialkompetenz, Empathie und Reflexionsfähigkeit gehören zu Ihren Kernkompetenzen
  • Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

 

Wenn wir Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail: bewerbung(at)lv-hamburg.drk(dot)de
DRK Landesverband Hamburg e.V. – Personalmanagement – Behrmannplatz 3 – 22529 Hamburg
Telefonische Rückfragen richten Sie bitte an Eva Müffelmann: 040/55420-160
Mehr über uns: http://drk-schuldnerberatung-hamburg.de