26.09.2022

Landesarbeitsgemeinschaft Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin e. V.

sucht ab sofort einen SocialMediaManager (m/w/d) und einen PR Manager (m/w/d).


Die Landesarbeitsgemeinschaft Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin e. V. (LAG SIB e. V.) ist ein von der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales geförderter, gemeinnütziger Dach- verband der sozialen und staatlich anerkannten Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen in Berlin.

Unsere Aufgabe ist es, die Belange der Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen durch Beratung und Vernetzung sowie durch die Präventionsarbeit im Bereich Finanzkompetenz und Finanzbildung, wahrzunehmen.

Wir suchen ab sofort einen Social Media Manager und einen PR Manager (m/w/d) in Vollzeit.

Die Stelle ist projektbedingt bis zum 31. Dezember 2023 befristet. Eine Möglichkeit zur Weiterbeschäftigung für das Jahr 2024 wird in Aussicht gestellt. Berufseinsteiger_innen sind herzlich willkommen.

 

Was Sie mitbringen:

  •  Abgeschlossenes Studium Social Media, PR-Management und
    Journalismus, Kommunikation und PR oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Selbstständigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Interesse an den Themen Schulden, Finanzkompetenz & Verbraucherschutz
  • Freude an einer sinnstiftenden Tätigkeit
  • Sehr gute EDV-Kompetenzen

 

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einem innovativen Arbeitsgebiet in einem jungen Team
  • Zusammenarbeit mit den Spitzenverbänden der Wohlfahrtspflege
  • eine Arbeit mit Sinn
  • flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L

 

Die Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail in einer PDF- Datei bis zum 31. Oktober 2022 
an Frau Anh-Van Tran. Die Datengröße darf Serverbedingt nicht mehr als 5 MB betragen.

Oder Sie senden die Bewerbung per Post an den AWO Berlin Kreisverband Südost e.V.,
z. Hd. 1. Vorsitzenden Marco Rauter, Mahlower Straße 23, 12049 Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!