29.05.2024

Münchner Zentralstelle für Straffälligenhilfe

sucht einen Schuldnerberater (m/w/d) in der Straffälligenhilfe.


Willkommen beim kmfv, einem karitativen Fachverband mit mehr als 21 Einrichtungen. Für die Münchner Zentralstelle für Straffälligenhilfe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen/innen, Betriebswirt/in, Juristen/innen oder Kriminologen/innen als
   

Schuldnerberater (m/w/d) in der Straffälligenhilfe

in Teilzeit, zunächst befristet bis Ende 2025.

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen und suchen eine sinnvolle Aufgabe in einer renommierten sozialen Einrichtung zentral in München? Dann widmen Sie sich einer sinnstiftenden Tätigkeit in der Schuldner- und Insolvenzberatung. Hier beraten Sie inhaftierte, haftentlassende und wohnungslose Menschen hinsichtlich ihrer Schuldenproblematik, finden individuelle Lösungen und Hilfsansätze.

Dabei profitieren Sie von der Vergütung und den attraktiven Sozialleistungen des Caritasverbands mit Jahressonderzahlungen, München-Zulage, betrieblicher Altersvorsorge, Homeoffice-Anteilen, Zeitwertkonto, Jobticket u. v. m.

Sie arbeiten zunächst Teilzeit (bis zu 28,5 Std./Woche) mit der Option auf Vollzeit (39 Std./Woche) ab Januar 2025; eine spätere Entfristung ist gewünscht.

Fragen? Nicole Lehnert hilft Ihnen gerne:
Tel.: 089 380156-27, E-Mail: bewerbung(at)kmfv(dot)de

Für weitere Informationen besuchen Sie www.kmfv.de.