29.03.2022

Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle der AWO in Neukölln

sucht per 1. Mai 2022 eine Verwaltungskraft (m/w/d)


Wir helfen verschuldeten Familien und Einzelpersonen bei der Bewältigung ihrer sozialen und finanziellen Probleme. Mit unserer Aufklärungs- und Informationsarbeit setzen wir den vielschichtigen Überschuldungsformen etwas entgegen.
 

Stellenbeschreibung

  • Unterstützung der Leitung bei der Planung, Koordinierung und Umsetzung aller einrichtungsbezogenen Aufgaben Unterstützung der Berater_innen bei der Sicherstellung der Beratungsleistungen
  • telefonischer und/oder persönlicher Erstkontakt zu den Ratsuchenden einschließlich der Erstterminvergabe Terminkoordination
  • Empfang und Unterstützung bei der Vorbereitung von Veranstaltungen u.ä.
  • Organisation von Arbeitsmitteln
  • Erstellen von Statistiken, Präsentationen, Korrespondenzen
  • Überwachung von Fristen
  • Datenerfassung und -pflege, Archivierung
  • Bearbeitung von Posteingang und Postausgang
  • Protokollführung
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement

 

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/Bürokaufmann, Rechtsanwaltsfachangestellte_r oder vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • soziale Kompetenz, Empathie und gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • sehr gute EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • eine gründliche Einarbeitung
  • eine Vollzeitbeschäftigung (derzeit 39 Wochenstunden)
  • eine Bezahlung nach Tarifvertrag mit attraktiven und umfangreichen Sozialleistungen
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub

 

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altervorsorge
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiter-Beteiligung
  • Mitarbeiter-Events

 

Erwünscht ist die Mitgliedschaft bei der AWO. Bevorzugt werden Bewerber_innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen sowie Schwerbehinderte bei gleicher Qualifikation.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail (maximal 5 MB als pdf. oder doc.) an bewerbung(at)awo-suedost(dot)de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!