23.09.2022

Verein Schuldnerberatung Herne e.V. sucht

sucht zum 1. Oktober 2022 einen qualifizierte(n) Schuldner- und Insolvenzberater(in) (m/w/d).


Der Verein Schuldnerberatung Herne e.V., in Trägerschaft des evangelischen Kirchenkreises Herne/Castrop-Rauxel, sucht zum 1. Oktober 2022 eine(n) qualifizierte(n) Schuldner- und Insolvenzberater(in) mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 24 Stunden.

Wir sind eine nach § 305 InsO anerkannte Beratungsstelle, die seit 1999 für alle überschuldeten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Herne soziale Schuldner- und Insolvenzberatung durchführt. Das Aufgabengebiet beinhaltet alle im Rahmen qualifizierter Schuldner- und Insolvenzberatung anfallenden Tätigkeiten sowie die Durchführung von Präventionsveranstaltungen an Schulen, in Gemeinden und bei Bildungsträgern.

 

Ihre Aufgaben im einzelnen:

  • Beratung und Unterstützung von ver- und überschuldeten Personen
  • Prüfung sozialrechtlicher Ansprüche/Maßnahmen zur Existenzsicherung
  • Art und Umfang der Gesamtüberschuldung ermitteln
  • Sanierungskonzepte erarbeiten und Verhandlungen mit Gläubigern führen
  • Vorbereitung und Beantragung von Insolvenzverfahren
  • Begleitung während des Insolvenzverfahrens
  • Statistische Auswertungen der geleisteten Einzelfallarbeit vornehmen
  • Durchführung von Präventionsveranstaltungen an Schulen,
    in Gemeinden und bei Bildungsträgern

 

Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik
    oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Schuldner- und Insolvenzberatung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche

 

Wir bieten:

  • Festanstellung mit Bezahlung nach BAT-KF sowie eine zusätzliche Altersversorgung
  • einen interessanten Arbeitsplatz mit einem freundlichen und kompetenten Team
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns
Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

Wenn Sie Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle haben,
steht Ihnen Frau Leyk unter der Telefonnummer 02323-9949864 gerne zur Verfügung.