Mehrwertsteuer vom 01. Juli bis 31. Dezember 2020

Die Mehrwertsteuer beträgt im Zeitraum 01. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 nur 16% (statt 19%) bzw. ermäßigt 5% (statt 7%). Für uns würde die befristete Änderung unserer Preise leider einen erheblichen Mehraufwand bedeuten. Gleichzeitig möchten wir aber die Vorteile der Mehrwertsteuersenkung an unsere Kunden weitergeben. Wir haben uns daher überlegt: 

Die ausgewiesenen Verkaufspreise (brutto) bleiben unverändert. 

  • Für unsere eigenen Produkte (Anzeigen, Zeitschrift etc) gilt: aus dem Mehrgewinn, der sich aus der Mehrwertsteuersenkung ergibt, werden wir 2021 gezielt Nachwuchsförderung betreiben.
  • Für die Produkte unserer Vertriebspartner (insb. Software) gewähren wir einen optionalen Rabatt in Höhe von 2% auf den Rechnungsbetrag.

Tau-Office UNA 2.0 ist die neue Software für die Schuldner- und Insolvenzberatung. Optimal auf die Erfordernisse der Schuldnerberatung und Anwaltspraxis zugeschnitten, mit einer klar strukturierten Benutzerführung und einem einheitlichen Programmaufbau, vom Erfassen der Stammdaten bis zur Ausgabe der amtlichen InsO-Formulare. 

  • Startmaske mit individueller "Tagesansicht": persönliche Termine, Überblick über aktuelle Fälle, Wiedervorlage
  • Stammdatenmaske für alle personenspezifischen Daten des Schuldners, P-Konto-Bescheinigung nach § 305 (1) InsO, Haushaltsplan
  • Gläubigerverzeichnis und Adressmanager
  • Gläubigerverwaltung und Forderungsaufstellung bilden die Grundlage für den außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplan und den gerichtlichen Antrag mit den hinterlegten InsO-Formularen in der jeweils geltenden amtliche Fassung
  • Briefvorlagen, Serienbriefe und Formulare können in unbegrenzter Anzahl hinterlegt werden. Dokumente werden mit den Daten aus Tau-Office UNA 2.0 automatisch befüllt und in Microsoft Word zur weiteren Bearbeitung geöffnet

Preise:

  • Einzelplatzlizenz: 750,00 € 
  • Zusatzlizenz: 650,00 € 
  • Update pro Lizenz: 299,00 € 

Wichtige Hinweise:

  • Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen. 
  • Die Einzelplatzlizenz enthält eine kostenlose Installationsunterstützung. 
  • Es muss pro Einzelplatz bzw. pro Mitarbeiter im Netzwerk eine Lizenz bzw. eine Updatelizenz bestellt werden.

Update 2020 - das neue TAU Office UNA 2.0

Das Update bringt im Juni 2020 viele Neuerungen mit: Zu den neuen Inhalten.

  • Das bisher separat angebotene Statistikmodul ist in der Version Tau-Office UNA 2.0 bereits enthalten, es fallen keine Zusatzkosten mehr an.
  • Bestandskunden können ein Update auf die neue Version deutlich vergünstigt beziehen.
  • Das Pauschalangebot zur Datenübernahme aus anderen Programmen wird nicht mehr angeboten – die Möglichkeit zur individuellen Datenübernahme bleibt natürlich weiterhin bestehen und wird einzelfallbezogen von rocom durchgeführt.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei den Entwicklern der Firma rocom.