Die Vertretung der Schuldnerberatung in Deutschland

stellt sich vor: den Verein, seine Organe und Gremien und sein Netzwerk.

Neben Informationen für die Fachkräfte der Schuldnerberatung, einem Veranstaltungskalender mit Fort- und Weiterbildungen auf Landes- und Bundesebene und einem speziell auf Schuldnerberatungskräfte zugeschnittenen Stellenmarkt präsentieren wir unsere Informationsmedien und unsere Schriftenreihe.

Neue und alte Kooperationspartner ergänzen das Serviceangebot um Schuldnerberatungssoftware und Fachliteratur perfekt.

BAG-SB News

12.06.2019

Update: P-Konto Ratgeber jetzt zum kostenfreien Download als PDF

Seit dieser Woche steht der Ratgeber "Das Pfändungsschutzkonto in der Beratungspraxis" kostenfrei zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung. Direkt zum PDF-Dokument inkl. LesezeichenZur Übersicht "Ratgeber...mehr

03.06.2019

20. Bundesweite Aktionswoche Schuldnerberatung 2019: Albtraum Schulden

Heute startet die bundesweite Aktionswoche Schuldnerberatung der AGSBV. Vom 03. bis 07. Juni 2019 trägt sie das Motto „Abtraum Schulden“. Mit einem Fachtag in Berlin und vielen bundesweiten Aktionen soll gezielt  auf das...mehr

21.05.2019

BAG-SB Mitgliederversammlung in Erfurt

Änderung der Mitgliedsbeiträge beschlossen Bei der Mitgliederversammlung der BAG-SB am Freitag, 17. Mai 2019 wurde nicht nur eine Erhöhung der Mitgliedsbeitrage bzw. eine Änderung der Beitragsordnung beschlossen, sondern auch...mehr

15.05.2019

„Eine umfassende Schuldenregulierung ist unmöglich, wenn sich auf dem Wohnungsmarkt nichts ändert!“

Schuldnerberatungskräfte beschließen Forderungen zum Thema „Wohnen und Schulden“ Entsprechend klare Forderungen stellten fast 200 Schuldnerberatungskräfte bei der Jahresfachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft...mehr

05.04.2019

Im Gespräch mit der Politik – Bundestagsabgeordnete Amira Mohamed Ali empfängt BAG-SB

Anfang April trafen Vertreter_innen der BAG-SB die Bundestagsabgeordnete Amira Mohamed Ali (LINKE) in Berlin. Frau Mohamed Ali ist seit 2017 als Abgeordnete der LINKEN im Bundestag und u.a. als ordentliches Mitglied im Ausschuss...mehr