BAG-SB Logo
fachzeitschrift
BAG-SB Informationen 2|2014

...mehr

seminare (zur Gesamtanzeige bitte anklicken)

Mittwoch, 04.02.2015 | Kassel
Außergerichtliche Einigung, Schuldenbereinigungs- und Planverfahren ...mehr

Montag, 20.04.2015 - Dienstag, 21.04.2015 | Kassel
Aktuelles SGB II und XII ...mehr

Dienstag, 29.09.2015 | Kassel
Haftungsfalle Internet ...mehr

Mittwoch, 11.11.2015 - Donnerstag, 12.11.2015 | Kassel
Schulden- und Insolvenzberatung: Insolvenzrechtsreform, Rechtsprechung und sonstige Gesetzgebung ...mehr

sozial- und rechtspolitik

29.04.2014
Grundzüge und Funktionsweise des Pfändungsschutzkontos
Bernd Jaquemoth / Dieter Zimmermann
Jaquemoth/Zimmermann (vgl. Beitrag ZVI 2010, 113 ff.) Stand: 01.07.2013 Grundzüge und Funktionsweise des Pfändungsschutzkontos (sog. P-Konto) Gesetz zur Reform des Kontopfändungsschutzes (BGBl. 2009, 1707ff.) trat am 01.07.2010 in Kraft. Ziele: automatische Existenzsicherung, Verfahrensvereinfachung, Entlastung für Banken + Justiz Achtung: Ab dem 01.01.2012 gibt es Schuldnerschutz nur noch mit Hilfe eines P-Kontos!

. ...mehr

stellungnahmen

28.09.2013
Aufruf zur gesetzlichen Verankerung und Sicherstellung einer ausreichenden Finanzierung der Schuldnerberatung
September 2013, Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e.V.
Aufruf: Die gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Folgen der Überschuldung natürlicher Personen sind bislang nur im Ansatz erfasst worden.
Hinsichtlich der Gesamtdimension kann auf die Armuts- und Reichtumsberichte der Bundesregierungen zurückgegriffen werden. Danach sollen etwa 3,1 Mio. Haushalte, das sind etwa 6 Mio. Menschen, in der Bundesrepublik Deutschland überschuldet sein. Dabei ist nicht nur der Schuldner von seinen Schulden betroffen, sondern auch Dritte – vor allem Partner und Kinder. ...mehr

meldungen

12.11.14: Stellenangebot
Der Caritasverband Offenbach/Main e.V. sucht zum 1. Dezember 2014 für das Beratungszentrum Ost in Rodgaueinen/eine Verwaltungsangestellte/n, mehr Information finden Sie hier:
www.bag-sb.de/...


10.10.14: Bauschuldnerberatung
Seit 2005 bieten die Schuldnerhilfe Köln e.V., das Diakonische Werk Dortmund und Lünen gGmbH und die Schuldnerberatung der AWO Ostwestfalen-Lippe e.V. Bauschuldner- beratung als Spezialservice gemeinsam an. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie bitte hier:
www.bauschuldnerberatung.de/...


15.09.14: Stellenangebot VZ NRW
Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e. V. sucht für ihre Beratungsstellen in Bochum und Gelsenkirchen zum 01.11.2014 eine/n Schuldner- und Verbraucherinsolvenz- berater/in, mehr Informationen finden Sie hier:
www.bag-sb.de/...


05.09.14: Stellenangebot
Im Diakonischen Werk des Kirchenkreises Plön-Segeberg GmbH ist in der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle ab 1. Februar 2015 eine unbefristete Teilzeitstelle (19,5 Wochen-stunden) als Schuldner- und Insolvenzberater/in in Preetz zu besetzen. Mehr Information:
www.bag-sb.de/...



...mehr Meldungen
     
nach oben