Digitaler Zugang

Modul Schuldnerberatung

Exklusiv für Leserinnen und Leser der BAG-SB Informationen wurde das Portal von Wolters-Kluwer Online um das Modul Schuldnerberatung ergänzt. So können Sie mit dem Kombi-Abonnement die BAG-SB Informationen jederzeit und überall lesen – per PC, Tablet oder Smartphone. Und das Beste: mit der Digitalisierung wurde Ihr Abonnement um zusätzliche Inhalte erweitert! 

Ein Abo - vier zusätzliche Nachschlagewerke inklusive

Umständliches Suchen und Blättern in juristischen Kommentaren oder Fachbüchern entfällt - auf einen Klick haben Sie jederzeit die aktuelle Rechtsprechung und Hintergrundinformationen zur Hand. 

Umfangreiche Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank 

Enthalten ist auch die Rechtsprechungssammlung aus allen Rechtsgebieten, Gerichtsbarkeiten und (Unter-)Instanzen, mit insgesamt über 1 Mio. Entscheidungen (davon 800.000 im Volltext und ca. 370.000 mit Leitsätzen versehen). Dazu die Gesetzessammlung zum kompletten EU- und Bundesrecht sowie für alle 16 Bundesländer.

Registrierung für den Onlinezugriff

Ich möchte für den Online-Zugang freigeschaltet werden:

Häufige Fragen - FAQs

Das Modul Schuldnerberatung ist ein sog. Inhaltspaket im Portal wolterskluwer-online.de und umfasst den digitalen Zugang zu folgenden Werken:

  1. BAG-SB Informationen von BAG-SB, ISSN: 0934-0297
  2. Praxishandbuch Schuldnerberatung von Groth u.a., ISBN: 978-3-472-01680-9  
  3. Kommentar Privatinsolvenzrecht von Schmidt, ISBN: 978-3-452-28980
  4. Kommentar BGB von Prütting/ Wegen/ Weinreich, ISBN: 978-3-472-09595-8
  5. Kommentar ZPO von Prütting/Gehrlein, ISBN: 978-3-472-09597-2.

Wann erfolgt die Freischaltung des Online-Zugangs?

Nach Eintragung Ihrer Daten unter www.bag-sb.de/digitalisierung richten wir Ihren Zugang ein und benachrichtigen Sie dann per E-Mail, sobald Ihr Zugang genutzt werden kann. In der Regel dauert der Freischaltungsvorgang zwischen zwei und sechs Arbeitstagen. Wir bitten entsprechend um etwas Geduld.

Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Kooperation mit dem Portal wolterskluwer-online.de die zahlreichen Möglichkeiten und Erweiterungen dieses großen Portals auch allen Abonnentinnen und Abonnenten der BAG-SB Informationen zugänglich machen können.

Einerseits hätte der technische und finanzielle Aufwand, den ein eigenes Portal für die digitale Version der Fachzeitschrift bedeutet, unsere Möglichkeiten als kleiner Verlag deutlich überstiegen. Andererseits ist die Registrierung nötig, weil für den Bezug eines Abonnements bisher keine E-Mail angegeben werden mussten und uns deshalb von vielen Kunden keine Mailadresse vorliegt, um den Zugang freischalten zu können.

Eine allgemeine Beschreibung des Portals wolterskluwer-online.de finden Sie hier. Wolters Kluwer Online stellt auf seiner Webseite zudem kostenfreie Video-Tutorials zur Verfügung, in denen die wichtigsten Funktionen schnell und praxisnah erläutert werden. In den Tutorials erfahren Sie, wie Sie Ihre Recherchearbeit dank der eingebauten Tools effizienter gestalten – und damit insgesamt erfolgreicher arbeiten können.

Darüber hinaus haben wir eine Step-by-Step Anleitung in der Ausgabe #1_2019 der BAG-SB Informationen veröffentlicht und bieten immer wieder Workshops und Webinare in Kooperation mit Wolters-Kluwer an. Termine können Sie unserem Veranstaltungskalender entnehmen.

Der Online-Zugang ist für alle Kombi-Abonnements der Fachzeitschrift enthalten - das bedeutet, dass natürlich auch BAG-SB Mitglieder freischalten lassen können.

Mit der Umstellung auf das Kombi-Abonnement erhalten alle Leserinnen und Leser der Zeitschrift sowohl eine Printausgabe ihrer Zeitschrift wie auch einen Zugang zum Modul Schuldnerberatung bei wolterskluwer-online.de und damit zur digitalen Ausgabe der Zeitschrift. Ein Wahl zwischen "nur print" oder "nur digital" - Abonnements wird nicht angeboten.

Die Registrierung und Verwaltung der Zugänge erfolgt durch die BAG-SB. Bei Rückfragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an Sybille.Buhl@bag-sb.de.

Schon jetzt bitten wir um Nachsicht, dass die Beantwortung nicht immer zeitnah erfolgen kann. Auch wir müssen zu einigen Fragen Rücksprache mit der technischen Abteilung bei unserem Kooperationspartner halten.

In dringenden Fragen rufen Sie uns bitte an.

Sie können Ihr Passwort jederzeit ändern und somit auch nach eigenen Wünschen vergeben. Hier zeigen wir Ihnen, wo Sie die Einstellung vornehmen können.

Auf der Anmeldemaske von wolterskluwer-online.de finden Sie einen Button Passwort vergessen?. Geben Sie dort die E-Mailadresse ein, die Sie bei der Registrierung verwendet haben. Sie erhalten dann umgehend eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen bzw. zur Neuvergabe des Passworts.

Wenden Sie sich einfach an die Geschäftsstelle der BAG-SB. Wir teilen Ihnen Ihre Zugangsdaten gern erneut mit. Ein Tipp: bewahren Sie die E-Mail, die Sie mit der Freischaltung erhalten, gut auf. So können Sie immer nachvollziehen, mit welchem Nutzernamen Sie sich angemeldet haben.

Der Zugriff auf das Modul Schuldnerberatung ist ausschließlich auf die darin enthaltenen Werke begrenzt und enthält keine Möglichkeit, weitere Werke hinzuzukaufen.

Für den Zugriff auf weitere Werke ist es daher nötig, einen zweiten Zugang (z.B. über eine andere E-Mailadresse) direkt über den Shop auf wolterskluwer-online.de einzurichten. Bei Rückfragen dazu sprechen Sie uns gern an.

Ein Modul stellt immer den gesammelten Zugang zu einzelnen Werken (z.B. Gesetzeskommentaren oder Handbüchern) dar. Teils überschneiden sich die Inhaltspakete (zum Beispiel ist der ZPO- Kommentar von Prütting/Gehrlein in allen drei Modulen enthalten), teils werden Werke exklusiv nur in einem Inhaltspaket angeboten (z. B. die BAG-SB Informationen nur im Modul Schuldnerberatung). Welche Werke das Modul Insolvenzrecht und das Modul Insolvenzrecht Plus jeweils umfassen, können Sie der folgenden Übersicht entnehmen.

Natürlich können Sie sich auch dafür entscheiden, z. B. einer Mitarbeiterin (Juristin) in Ihrer Beratungsstelle den Zugang zum Insolvenzrechtsmodul und einem anderen Mitarbeiter (Sozialpädagoge) den Zugang zum Schuldnerberatungsmodul einzurichten.

Ja. Jeder Zugang ist mit einer individuellen E-Mailadresse verbunden. Über diese Mailadresse können Sie sich mit bis zu drei Geräten (z. B. PC, Smartphone und Tablet) einloggen und parallel arbeiten.

Zur mobilen Nutzung der Inhalte auf wolterskluwer-online.de ist der JURION E-Reader geeignet. Andere E-Book Reader (Tolino et al.) sind für die Nutzung der Inhalte von wolterskluwer-online.de nicht geeignet.

Die App kann kostenfrei heruntergeladen werden bei:

Die Anmeldung und der Zugriff auf die abonnierten Inhalte erfolgt über die Zugangsdaten, die Sie nach der Registrierung bei der BAG-SB erhalten.

Jeder Zugang darf nur durch denjenigen Kunden genutzt werden, dem der Zugang zugewiesen wurde. Handelt es sich bei dem Abonnenten/der Abonnentin um eine juristische Person, kann der Zugang auch einer allgemeinen Mailadresse (info@ oder post@ oder ähnliches) zugewiesen werden. Die Zugangsdaten hat der Kunde geheim zu halten und durch angemessene Vorkehrungen vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen. Bei Zuwiderhandlung behalten sich BAG-SB und Wolters-Kluwer vor, den Zugang zu sperren.

Es stehen alle Ausgaben ab #1_2019 digital im Portal zur Verfügung.

Ältere Ausgaben (1986-2018) sind im Archiv auf der Vereinswebsite kostenfrei einsehbar. Für einzelne Artikel nutzen Sie einfach das Suchfeld auf www.bag-sb.de

Wissenschaftlich, lesernah, praxisrelevant – so kennen Sie die BAG-SB Informationen. Diesen Maximen wollen wir auch in Zukunft treu bleiben. Darüber hinaus ist es uns ein Anliegen, uns stetig weiterzuentwickeln und unserer Leserschaft einen echten Mehrwert zu bieten: aktuelle Berichte aus dem Arbeitsfeld, kommentierte Gerichtsentscheidungen, Arbeitshilfen, Interviews, Seminarhinweise, Kooperationen mit Verlagen und vieles mehr. Um an unsere erfolgreiche Arbeit anknüpfen zu können, ist eine Preiserhöhung aufgrund gestiegener Produktions- und Versandkosten leider unumgänglich.

Wir sind überzeugt: durch das neue Kombi-Abonnement ist uns ein wichtiger Schritt in Richtung Qualitätssicherung und Fachlichkeit gelungen - trotz der Preissteigerung zum Jahreswechsel 2018/2019. Obwohl die BAG-SB Informationen als Fachzeitschrift im unteren Preissegment rangiert, ist der Betrag gerade für kleine Beratungsstellen nicht unerheblich - gerade, wenn regelmäßig weitere Fachliteratur angeschafft werden muss. Über das Modul Schuldnerberatung können wir nun dank unseres Kooperationspartners wolterskluwer-online.de ein Gesamtpaket anbieten - wodurch sich für viele Beratungsstellen ein erhebliches Einsparpotential ergibt. Der Normalpreis für ein Online-Abonnement aller enthaltenen Werke beträgt regulär 351,00 € und das noch ohne die digitale Version der BAG-SB Informationen.

Bei der BAG-SB wird Ihre Mailadresse als Kontaktmöglichkeit zu Ihrem Abonnement zur Verwaltung Ihres bestehenden Vertragsverhältnisses gespeichert. Gleichzeitig wird die Mailadresse im Portal von wolterskluwer-online.de gespeichert, um den Zugang freizuschalten und regelmäßige Informationen (z.B. zu Neuauflagen) zu versenden. Welche Inhalte Sie über das Portal von Wolters Kluwer erhalten, können Sie selbst einstellen.

letzte Aktualisierung der Seite: 16. Juli 2021, ca. 17.00 Uhr