12.05.2020

Schuldner- und Insolvenzberatung AWO Kreis Bergstraße

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (w/m/d)


Der AWO Kreisverband Bergstraße e.V. unterhält mit der Tochtergesellschaft AWO Bergstraße soziale Dienste gGmbH einen ambulanten Pflegedienst, eine Schuldner- und eine Suchtberatungsstelle, Offene Hilfen für Menschen mit Behinderungen, eine Kindertagesstätte und führt Maßnahmen der Inklusion und der Kinder- und Jugendhilfe durch. Mit diesen Aufgaben sind über 140 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern betraut, die im Rahmen des gesellschaftlichen Gedankens eines Wohlfahrtsverbandes ihr soziales Engagement verantwortungsbewusst leben.

Die Schuldner- und Insolvenzberatung unterstützt überschuldete Menschen im Auftrag des Kreises Bergstrasse und der Kommunalen Job Center Neue Wege. Die Beratung für SGB 2 –Leistungsbezieher wird vor Ort im Job Center angeboten. Ziel der Schuldnerberatung ist die persönliche und wirtschaftliche Stabilisierung der Ratsuchenden sowie die Erarbeitung von Strategien zur Schuldenregulierung  im Rahmen eines ganzheitlichen Beratungsansatzes.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (w/m/d) im Bereich Schuldnerberatung

in Teilzeit (20-30 Stunden) unbefristet

Sie bringen mit:

  •  Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik
  • Berufserfahrung bzw. Studienschwerpunkt im Bereich Schuldnerberatung ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Rahmen der Sozialgesetzbücher und der Insolvenzordnung
  • Kompetenzen in Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • gute EDV Kenntnisse (MS Office)
  • Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit sowie ein wertschätzender Umgang mit den Ratsuchenden

Ihre Aufgaben:

  • Maßnahmen zum Schuldnerschutz
  • Budgetberatung
  • Erwirken von außergerichtlichen Vergleichen
  • Vorbereitung und Begleitung von Insolvenzverfahren
  • alle im Rahmen qualifizierter Schuldner- und Insolvenzberatung anfallenden Tätigkeiten
  • Kooperation mit den Fallmanagern des Job Centers Neue Wege

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kleines, engagiertes Team, in welches Sie sich gut einbringen können
  • kurze Entscheidungswege und ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • umfassende Einarbeitung
  • Supervision

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Schilling, Tel.: 06206-9877-185; E-Mail: melanie.schilling(at)awo-bergstrasse(dot)de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussage­kräftigen Bewerbungs­unter­lagen gerne per E-Mail an personal(at)awo-bergstrasse(dot)de oder per Post:

AWO Bergstraße Soziale Dienste gGmbH
Sabrina Kolba
Nibelungenstr. 164
68642 Bürstadt

Stellenausschreibung als PDF-Datei